Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Bad Aachen Badetradition

Wirkung, Wasseranalyse

Wasseranalyse

Die Hauptbestandteile des Mineral-Thermalwassers der Rosenquelle sind:
Natrium (Na), Chlorid (Cl) und Hydrogencarbonat (HCO3).

Analyse der Rosenquelle Aachen [35 KB]

Wirkung

Das Bad Aachener Mineral-Thermalwasser wirkt bei folgenden Beschwerden:

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Folgezustände von Unfällen sowie Nachbehandlung von Lähmungen und Operationen am Bewegungsapparat
  • Gelenkveränderungen und Gicht
  • Dermatosen
  • Frauenleiden

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Bad Aachen Badetradition » Wirkung, Wasseranalyse