Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Sommer XXL 2006

Donnerstag, 11.05.2006

Mit Thermal-Mineralwasser, Sauna und Meditationen in den Carolus Thermen in den Sommer starten Aachen – Das Bad Aachener Thermal-Mineralwasser, unter anderem aus der RosenQuelle, ist nicht nur herrlich warm und entspannend, sondern auch gesund für den Bewegungsapparat. Aus diesem Grund nutzen es viele Gäste der Carolus Thermen jedoch nicht nur, um ihre rheumatischen Erkrankungen zu lindern. Auch zur gesundheitlichen Prävention ist das regelmäßige Bad im Quellwasser geeignet. Durch seine hohe Konzentration an Mineralstoffen wirkt es auf den Körper und das tut spürbar gut. Bereits nach kurzer Zeit zeigt sich die entspannende und wohltuende Wirkung. Meist lassen dann schon Schmerzen und Verspannungen nach. Bei regelmäßiger Aqua-Gymnastik zeigt der Bademeister, wie man durch zahlreiche Übungen im Thermal-Mineralwasser gezielt auf bestimmte Gelenke und Körperpartien einwirken kann. So leistet man einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und macht sich fit für das bevorstehende Frühjahr. Auch der ganzjährige Besuch der Sauna wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Der Körper wird nicht nur entschlackt, sondern durch die Temperaturunterschiede werden auch der Stoffwechsel angeregt und die Gefäße weitgestellt. Der regelmäßige Besuch der Sauna beugt auch dem Befall lästiger Erkältungsviren vor. Egal ob man lieber trockene und klassische Sauna bevorzugt, oder Dampfsauna im orientalischen Badebereich, in den Carolus Thermen findet jeder ·seine“ Sauna und damit auch seine ganz individuelle Entspannung. Wer anschließend noch etwas für seinen Seelenfrieden tun möchte, ist bei der Meditation in den Carolus Thermen gut aufgehoben. Geschultes Personal des ·Freizeit-Pastorals“ schickt die Gäste auf eine halbstündige Traumreise. Dabei führen Übungen der sog. ·klassischen Muskelentspannung“ zu Ausgeglichenheit und innerer Ruhe. Schnell stellt sich ein entspannendes Urlaubsgefühl ein und der Wunsch, bei der nächsten Meditation wieder dabei zu sein. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch in einem der drei Gastronomiebereiche. Bei mediterranen Speisen und Getränken lässt sich der Wohlfühltag bestens beschließen. Angebot "Sommer XXL" vom 03. Juni bis zum 03. September Ganze drei Monate gibt es ·Sommer-und Freibadstimmung“ in den Carolus Thermen Bad Aachen, da kommt bei den Gästen der Entspannungsoase am Aachener Stadtpark schnell gute Laune auf: ·Sommer XXL“ heißt der spezielle Sommertarif, der den Bade-und Saunagästen bereits zum vierten Mal eine zusätzliche Stunde Entspannung schenkt. Umgestellt wird auf den Sommertarif am 03. Juni, dann gilt die erste Tarifgruppe volle dreieinhalb Stunden, anstatt üblicherweise zweieinhalb Stunden. Erst ab dem 04. September gilt dann wieder der normale Tarif. ·Eine gute Idee der Verantwortlichen der Carolus Thermen. Da kann man endlich mal in der Sonne liegen, ohne immer darauf zu achten, dass man mehr bezahlen muss. Für uns ist der Sommerbesuch in den Thermen wie Urlaub,“ so ein Stammgast des Thermalbades. Im Sommer laden gerade die Außenanlagen der Carolus Thermen zum Verweilen ein. ·Da bleiben viele Gäste bei gutem Wetter einfach mal gerne ein Stündchen länger“, verrät Werner Schlösser, Geschäftsführer der Kur-und Badegesellschaft. Dem steht jedoch für viele regelmäßige Thermalbader der lästige Blick auf die Uhr entgegen, denn nach zweieinhalb Stunden rutscht man normalerweise in die nächste Tarifgruppe. Genau das ist während des ·Sommer XXL“ aber nicht der Fall. Viele Gäste nehmen das Sommer-Angebot gerne in Anspruch. Es gilt nämlich nicht nur für den Thermalbadebereich, sondern auch für die ganze Saunalandschaft. ·Bei gutem Wetter werden wir hier eine der ersten Adressen sein, wo man sich erfrischen und optimal entspannen kann“. Außerdem wolle man mit dem ·Sommer XXL“ gerade Familien ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben, das Angebot der Carolus Thermen zu testen, so Schlösser. Also: Badehose oder Bikini und ein gutes Buch einpacken und ein paar Stunden den Alltag vergessen, in den Carolus Thermen Bad Aachen, einer faszinierenden Welt der Ruhe und Entspannung. Die Carolus Thermen sind täglich von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter der Telefonnummer 0241/1 82 74 0 oder unter www.carolus-thermen.de. (Till Schüler)

---------------------------------------

Aachen, 11. Mai 2006 (617 Wörter, 4.267 Zeichen) Till Schüler, ACCLIVIS -Agentur für Marketing, Aachen (Fon: 0241/4 45 040)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details