Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Grundreinigung in den Carolus Thermen Bad Aachen

Dienstag, 09.06.2009

In der Zeit vom 15. bis 26. Juni geben sich Handwerker und Putzkräfte die Klinke in die Hand

Aachen - Die Carolus Thermen Bad Aachen werden in einer aufwendigen Aktion gewartet und grundgereinigt. Deshalb bleibt das gesamte Haus, inklusive der Gastronomiebereiche sowie des Carolus Spa, vom 15. bis zum 26. Juni 2009 komplett geschlossen. Viele Bereiche der Anlage sind durch die sehr intensive Nutzung leicht angegriffen und müssen daher einfach überprüft, gepflegt oder intensiv gereinigt werden.

„Eine solche Maßnahme ist bei so vielen Gästen einfach regelmäßig notwendig. Schließlich wollen wir nicht irgendwann den Eindruck vermitteln, dass wir in die Jahre gekommen sind", erläutert Werner Schlösser, Chef der Carolus Thermen die zwölftägige Schließung. „Das, was man hinterher sehen kann, ist ja nur die Hälfte der Arbeiten. Es gibt vor allem im technischen Bereich sowie in den hochkomplizierten Wasseraufbereitungsanlagen Armaturen, Pumpen und Filter, die gewartet oder erneuert werden müssen", so Schlösser weiter.

Klar, dass die Zeit auch genutzt wird, um in dem einen oder anderen Bereich Renovierungsarbeiten durchzuführen.

Ab dem 27. Juni 2009 sind die Carolus Thermen Bad Aachen dann wieder zu den üblichen Öffnungszeiten (von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr) für die Gäste geöffnet.

Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter der Telefonnummer 0241/1 82 74 0 oder unter www.carolus-thermen.de.

(Till Schüler)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details