Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Aktion "Zeitlos entspannen" verlängert

Montag, 17.08.2009

Aktion „Zeitlos Entspannen" in den Carolus Thermen wird verlängert bis zum 31. August 2009

Entspannen zum günstigen Pauschalpreis aufgrund des großen Erfolgs verlängert

Aachen - "Zeitlos Entspannen" heißt die aktuelle Aktion der Carolus Thermen Bad Aachen, die den Bade- und Saunagästen ursprünglich nur in der Zeit der Sommerferien 2009 einen attraktiven Pauschaltarif einräumte.

Nun gab das Management der Carolus Thermen Bad Aachen bekannt, dass die Sommeraktion, bei der man ohne Zeitbegrenzung für 9,- Euro Thermalbaden und für 18,- Euro auch die Saunawelt nutzen kann,  noch bis einschließlich Montag, 31. August 2009 verlängert wird. Erst danach wird das Tarifsystem wieder auf den normalen Betrieb umgestellt.

„Wir hoffen ja in Aachen noch auf einen schönen Spätsommer. Wir möchten unseren Gästen und denjenigen, die sich in diesem Jahr keinen Sommerurlaub leisten können oder konnten, die Gelegenheit geben, sich bei uns im Haus und vor allem in unserem traumhaften Sommergarten ohne den lästigen Blick auf die Uhr zu entspannen", begründet Werner Schlösser, Chef der Carolus Thermen die Verlängerung der Aktion.

Der Sommerpauschaltarif „Zeitlos Entspannen" wird erfahrungsgemäß nicht nur von vielen Daheimgebliebenen genutzt, sondern auch von Gästen, die ansonsten nur selten oder noch nie die Carolus Thermen Bad Aachen besuchen. „Wir freuen uns über jeden Gast, aber natürlich sind wir auch sehr daran interessiert, immer wieder neue Gäste für uns begeistern zu können", erläutert Schlösser.

Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter Tel. 0241/182740 oder unter www.carolus-thermen.de.

(Till Schüler)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details