Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Freibadatmosphäre in den Carolus Thermen

Donnerstag, 05.04.2012

Aachen - Das lässt hoffen... Bereits im März hat der Frühling seine ersten Vorboten geschickt und uns mit Sonne und warmen Tagen verwöhnt. Rechtzeitig zu Ostern hat man sich in den Thermen bereits auf die schönste Zeit des Jahres eingestellt und den weitläufigen Thermen-Garten für die Gäste hergerichtet.

Bei angenehmen Wassertemperaturen in den Außenbecken kann man sich den ganzen Tag über herrlich sonnen und im wohlig warmen Thermal-Mineralwasser entspannen.

Während die meisten Freibäder der Region erst Anfang Mai öffnen und dort die Wassertemperaturen mehr auf das sportliche Schwimmen ausgelegt sind, messen die beheizten Außenbecken der Carolus Thermen derzeit mindestens 32 Grad Wassertemperatur.

Für das Sonnendeck wurde neues Mobiliar angeschafft. Liegestühle, Gartenmöbel und Strandkörbe wurden frisch gereinigt und der prächtige Garten der Thermen beginnt zu blühen. Besonders beeindruckend ist der Blick in den Stadtgarten. Dort bietet sich in den kommenden Wochen eine unbeschreibliche Blütenpracht der alten Bäume und Sträucher. Fans des Sandstrandes kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der „Carolus-Beach" verhilft schnell zu den richtigen Urlaubsgefühlen.

Auch im Saunabereich kann man gerade jetzt ausgezeichnet entspannen. Nach dem Saunagang und einer anschließenden Abkühlung unter einer der Schwallduschen bietet sich ein FKK-Sonnenbad in der Frühjahrssonne in einem der Strandkörbe oder auf dem Sonnendeck an.

Wer Lust auf den Frühling in den Thermen hat, kann täglich in der Zeit von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr eine Auszeit vom Alltag machen.

Chillout Abend am Donnerstag, 12. April in den Thermen

„Chillout" heißt es wieder am 12. April ab 18:00 Uhr in der Thermalbadehalle der Carolus Thermen. Längst hat sich der Chillout-Abend, der zweimal pro Jahr dort stattfindet, zur festen Einrichtung bei seinen Fans etabliert. Vor allem bei Studierenden und jungen Gästen ist die Veranstaltung sehr beliebt und das sicher nicht nur, weil es eine Cocktail-Bar in der Badehalle gibt, an der frische Cocktails gemixt werden.

Hauptbestandteil des Chillout-Abends ist neben der einzigartigen Atmosphäre natürlich die Chillout-Musik selbst. Vor allem Sampler von „Café del Mar", „Sunsets" sowie „The Chillout Lounge" und anderen bekannten Gruppen sind bei den Chillout-Gästen bekannt und ertönen am Abend des 12. April über die hauseigene Musikanlage der Thermen. Es wird der übliche Eintritt erhoben und dazu gibt es an dem Abend einen Cocktail gratis.

Auszubildende planen mörderisches Krimi-Event - Krimi-Saunanacht am Freitag, 13. April

Seit 2005 können Auszubildende im Ausbildungsberuf „Kaufleute für Tourismus & Freizeit" die Entwicklung und Vermarktung touristischer und freizeitwirtschaftlicher Produkte vor Ort erlernen. Besondere Bedeutung haben bei diesem noch jungen Ausbildungsberuf innovative Ideen, da sie entscheidend für die Imagebildung touristischer Regionen sind.

Die Carolus Thermen Bad Aachen freuen sich darüber, innovative Ideen der Auszubildenden fördern zu können und ihnen praktische Erfahrungen zu ermöglichen. So planen zwei Auszubildende des „aachen tourist service", der im Verbund mit den Carolus Thermen steht, sowie zwei weitere Auszubildende aus der Eifel und der Heinsberger Region gemeinsam das mörderische Krimi-Event „Freitag der 13." Im Rahmen ihres Abschlussprojektes tragen sie die Verantwortung für die gesamte Planung, Durchführung und Nachbereitung des Events, das tatsächlich am Freitag, dem 13. (April) in den Carolus Thermen stattfindet.

Das Highlight der Veranstaltung ist ein Krimi-Schauspiel in Kooperation mit der Theaterschule Aachen und freien Theatern der Region, das mit einem anschließenden Gewinnspiel verbunden ist. Dabei haben die Gäste der Saunanacht die Aufgabe, die Verdächtigen innerhalb von zwei Szenen genau „unter die Lupe" zu nehmen und den Täter zu entlarven. Als Hilfsmittel dienen Hinweisplakate, die nach den vorgeführten Szenen präsentiert werden. Es locken passend zum Motto „Freitag, der 13." dreizehn tolle Preise. Darüber hinaus gibt es, wie bei anderen Saunanächten in den Thermen auch, spezielle thematische Aufgüsse mit tollen Extras und Überraschungen. Außerdem werden mörderische Speisen und Getränke serviert.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 13. April 2012 um 20:00 Uhr. Das Haus ist an diesem Abend bis 01:00 Uhr nachts geöffnet, ab 22:40 Uhr ist außerdem textilfreies Baden in der Thermalwelt angesagt. Trotz der vielen Zusatzangebote, Extras und Überraschungen gilt der reguläre Eintrittspreis.

Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter der Telefonnummer 0241/1 82 74 0 oder unter www.carolus-thermen.de
(Till Schüler)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details