Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Carolus Thermen als "Barrierefrei für Gehbehinderte" zertifiziert

Freitag, 19.06.2015

Carolus Thermen Bad Aachen als „Barrierefrei für Gehbehinderte" zertifiziert

Auch das Haus des Gastes in Burtscheid darf diese Auszeichnung zukünftig tragen

Aachen - Die Umwelt komfortabel und für alle zugänglich zu halten, das ist der Leitgedanke eines gemeinsamen Projektes des „Deutschen Seminar für Tourismus Berlin (DSFT)" und der „Nationalen Koordinierungs-stelle Tourismus für Alle e.V. (NatKo)", im Auftrag des Bundeswirt-schaftsministeriums, bei dem es darum geht, barrierefreie Reiseangebote bundesweit zu entwickeln, zu erfassen und schließlich auch zu zertifizieren.

In diesem Zusammenhang wurden jetzt auch die Carolus Thermen Bad Aachen überprüft und haben das Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft" erhalten.
„Vor dem Hintergrund, unserer anspruchsvollen Architektur über mehrere Etagen freuen wir uns natürlich sehr über diese wichtige Auszeichnung. Im Übrigen tun wir alles, was uns in unserem Rahmen möglich ist, um Menschen mit Handicap beim Besuch unseres Hauses besonders zu unterstützen. Das betrifft nicht nur die Carolus Thermen Bad Aachen, sondern auch das „Haus des Gastes" in Burtscheid", so Werner Schlös-ser, Geschäftsführer der Kur- und Badegesellschaft mbH, die für die Kurverwaltung und die Carolus Thermen verantwortlich ist. Auch das Haus des Gastes wurde mit dem Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft" ausgezeichnet.
Weitere Informationen - auch zu den Serviceleistungen für Menschen mit Handicap - erteilen die Carolus Thermen unter der Telefonnummer 0241/1 82 74-0 oder unter www.carolus-thermen.de
(Till Schüler).

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details