Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

"Karnevalsfreie Zone"

Freitag, 02.02.2007

Die „Karnevalsfreie Zone“ in den Carolus Thermen Bad Aachen scheint sich nicht nur unter den eingefleischten „Karnevalsmuffeln“ herumgesprochen zu haben.
So suchten in den vergangenen Jahren gerade an den Karnevalshochtagen Fettdonnerstag, Karnevalssonntag und Rosenmontag besonders viele Menschen die Ruhe und Entspannung in den Carolus Thermen Bad Aachen.
Genau deshalb hat man in diesem Jahr erneut beschlossen, an allen Karnevalstagen den Betrieb in den Thermen „normal“ von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr aufrecht zu erhalten.
So besteht die Möglichkeit, sich auch nach einer ausgiebigen Karnevalsfeier mal so richtig zu entspannen und den Körper zu entgiften.
Die wohltuende Wirkung des Aachener Thermal-Mineralwassers wird an den Karnevalstagen dafür sorgen, dass der angegriffene Körper und die Seele zu ihrem Recht nach Erholung vom Feiern kommen. Auch die Nutzung des Saunabereiches wird gerade über Karneval eine besondere Wohltat für Körper und Seele sein. Ob man nun lieber finnisch oder orientalisch sauniert ist dabei egal! Gerade in der ungemütlichen Jahreszeit freut sich der Körper umso mehr über die WechselWirkung von trockener oder feuchter Hitze und prickelnder Abkühlung im Saunasee oder im römischen Bad. Mit diesen Aussichten lässt sich Karneval gut entspannen.
 Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter Telefon 0241/1 82 74 0, oder unter www.carolus-thermen.de 
(Till Schüler)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details