Zum Haupt-Menü springen Zum Menü Welten springen

Mediaservice

Pressetexte » Details

Thomas Maag ist neuer Betriebsleiter der Carolus Thermen

Dienstag, 01.12.2009

Aachen - Thomas Maag heißt der neue Betriebsleiter der Carolus Thermen Bad Aachen, der seit dem 01. Dezember 2009 den Betrieb der Wellnessanlage am Aachener Stadtgarten leitet. Der vierzigjährige Maag verfügt über mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung, die ausschlaggebend für seine Wahl war. „Noch nie haben wir soviel Mühe in die Besetzung einer neuen Stelle investiert, wie in die des neuen Betriebsleiters“, sagte Dipl.-Kfm Werner Schlösser, Geschäftsführer der Kur- und Badegesellschaft, bei der Einführung des neuen Betriebsleiters. „Bei der bundesweiten Ausschreibung sind rund siebzig Bewerbungen eingegangen. Mit sieben Bewerbern haben wir Gespräche geführt, Thomas Maag ist schließlich als absoluter Favorit aus den Gesprächen hervorgegangen“, so Schlösser weiter.

An den neuen Stelleninhaber werden hohe Erwartungen geknüpft. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird vor allem im praktischen Bereich liegen. So wird sich Maag voll und ganz auf den Betrieb im Hause konzentrieren und die Qualität der Carolus Thermen in allen Abteilungen sicherstellen und weiter ausbauen. Dabei wird er sich sicher auch auf viele Details konzentrieren, denn als Meister für Bäderbetriebe und Saunabetriebsmeister mit diversen Auszeichnungen und Fortbildungen ausgestattet, verfügt Maag über ausgezeichnete Kenntnisse in vielen Bereichen, die sich in den Carolus Thermen wieder finden. Den Fokus seiner zukünftigen Arbeit beschreibt Thomas Maag so: „Die Zufriedenheit jedes einzelnen Gastes dürfen wir zu keinem Zeitpunkt vernachlässigen. Vergessen wir die Bedürfnisse des Gastes, sind wir für unseren Job nicht genügend qualifiziert.“ Damit wird er den richtigen Weg einschlagen, denn auch die Carolus Thermen haben in diesem Jahr durch die Wirtschaftskrise rund acht Prozent Gäste verloren. Das Ziel lautet daher für 2010, diesen Verlust wieder auszugleichen bzw. die Gästezahlen wieder zu steigern.

Maag versteht sich innerhalb des Teams der Carolus Thermen selbst als Teamplayer, der den intensiven Kontakt zu allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sucht. „Offenheit, gegenseitiges Verständnis, Ehrlichkeit und Kommunikation sind für mich absolute Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg“, so Maag bei seiner Ansprache an das Team. Anschließend ergänzt er scherzhaft: „Auch wenn man mir meine Herkunft aus dem Schwabenland anhört, hoffe ich, dass es jetzt hier im Rheinland nicht zu einem Kulturschock kommen wird“.

Der neue Betriebsleiter war zuletzt für eine große Bäderbetriebsgesellschaft zur Leitung der Leonberger Bäderbetriebe im Raum Stuttgart beschäftigt und löst den bereits vor Monaten ausgeschiedenen Peter Koop ab, der mittlerweile die Bodensee Therme in Überlingen leitet.

Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter Tel. 0241/182 74-121 oder unter 0241/44 50 40. (Till Schüler)

Weitere Informationen


zurück

Textgröße:

a a a

Auf der Suche nach einer Massage?

Zu einem perfekten Wellnesstag gehört auch eine entspannende Massage. Wir haben ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Massagen und Anwendungen. Schauen Sie selbst:

zu den Massagen

Startseite » Mediaservice » Pressetexte » Details